Wichtiger Hinweis zur Vitamin D-Einnahme: kontinuierlich ist besser als stoßweise!

boost button

Lassen Sie amazon, Otto, Douglas, medpex, Kräuterhaus St. Bernhard und 500 weitere Online Shops unser Projekt finanzieren!  ♦ ⇒ boost-Cockpit


Viele MS-Patienten nehmen prophylaktisch regelmäßig Vitamin D ein. Auch unsere Empfehlung lautet einen Vitamin D-Blutspiegel von mindestens 60 ng/ml anzustreben (am besten durch moderate Sonneneinstrahlung und gezielte Supplementierung).

Dr. Bruce Hollis, College of Medicine Medical University of South Carolina, erklärt in einem Vidoebeitrag, warum aus physiologischer Sicht eine regelmäßige Einnahme von Vitamin D wichtig ist, wenn man Effekte erzielen will, die über die Knochengesundheit hinausgehen sollen.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag hier:

Achtung: Tägliche Vitamin D-Einnahme schlägt wöchentliche oder monatliche Gabe!


Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Dann registrieren Sie sich doch gerne als “Follower” dieses Newsfeed! Rechts auf dieser Seite.


Advertisements