Life-SMS – das Projekt

Hier ist eine kurze Übersicht zu den Grundlagen des Life-SMS-Projektes zu finden. Eine ausführliche Darstellung findet sich im Leitfaden:

Taschenratgeber Life-SMS: Spitzen-Prävention für eine menschliche Medizin – auch bei MS 

Prinzip des Life-SMS-Ansatzes
Schematisches Bild der Life-SMS-Methodik (c) DSGIP 2014
 

Life-SMS soll Betroffenen und den Therapeuten / Ärzten eine aktuelle Plattform bieten, die Lebensstileffekte auf den Verlauf der Erkrankung transparent macht und es ermöglicht Änderungen im Lebensstil bewusst und praktisch umzusetzen. Life-SMS orientiert sich an international erfolgreichen Modellen und weitet diese aus. Die Life-SMS-Methodik beruht auf den in der Abbildung oben gezeigten 4+1 Säulen. Die Stabilität des Systems Mensch basiert auf den 4 vom Lebensstil beeinflussten Säulen. Die medikamentöse Behandlung kann langfristig nur unterstützende Funktionen haben.

Basis ist ein internationales interdisziplinäres wissenschaftliches Expertennetzwerk. Der Zugang zum Expertennetzwerk ist auch über diese Seite möglich.Bitte kontaktieren Sie uns in Bezug auf Zugangsmöglichkeiten.

boost button

Sie wollen mehr wissen? Senden Sie uns doch einfach eine kurze email!