WeCanHelp – so geht’s!

Wir wollen mit Ihrer Hilfe und WeCanHelp dieses Projekt fördern und vorantreiben!

Das geht aber nur, wenn wir VIELE werden.

Um Spenden für gemeinnützige Organisationen (Charities genannt) einfacher zu machen, gibt es Charity-Shopping-Portale wie WeCanHelp.de von Bildungsspender. Für jeden Online-Einkauf spenden Partnershops (wie aporot, dawanda, db-ticket, Fressnapf, Galeria Kaufhof, IKEA, LIDL, MediaMarkt, Tchibo …) die Vermittlungsprovision von ein bis fünfzehn Prozent der Verkaufssumme an Charities, die im Portal gelistet sind.

So können SIE beim Online-Shoppen Gutes tun, ohne eigenes Geld in die Hand zu nehmen.

Einfach vor der ersten Nutzung auf www.wecanhelp.de/ ein aktuelles Passwort für den Login vergeben und für Life-SMS die DSGiP als Standardauswahl wählen (www.wecanhelp.de/465388001). Am besten dann noch das browserseitige Add-on „Shop-Alarm“ installieren und schon sehen Sie automatisch, wenn Sie sich auf einer Shopseite befinden, wo Sie durch Ihren gewöhnlichen Online-Einkauf ganz einfach nebenbei an die DSGiP spenden können. Sie können dies anonym, also ohne Registrierung machen. Eine solche bietet Ihnen aber Zusatzfunktionen.

Am besten gleich installieren – die WeCanHelp-App für iPhones und Smartphones
Die WeCanHelp-Funktionen von Bildungsspender gibt es auch als App:
https://qrcode.appack.de/Bildungsspender

Den aktuellen Stand der Spenden über WeCanHelp an die DSGiP finden Sie demnächst hier.

Danke vorab, dass Sie mitmachen!

 

Advertisements