Alternativmedizinisch-orientierter MS-Kontaktkreis Köln/Rheinland

Der alternativmedizinisch-orientierte MS-Kontaktkreis Köln/Rheinland (aKK) trifft sich einmal monatlich abwechselnd im Café Ludwig im Museum, Heinrich-Böll-Platz und im Clarimedis-Haus der AOK, Domstraße 49-53.

Die Teilnehmer sind MSler, die sich auch (aber nicht zwangsweise nur) für einen alternativmedizinischen Umgang mit MS interessieren und aktiv am Leben teilhaben. Die altersgemischte Gruppe ist für viele inzwischen mehr als eine bloße Selbsthilfegruppe.

Sowohl Neu- als auch Langzeitbetroffene jeden Alters sind willkommen. Der aKK freut sich über Vielfalt und neue Anregungen. Es werden regelmäßig nahezu kostenfreie Workshops und Vorträge zu Themen wie Körperwahrnehmung und -training (Atemtherapie, Yin-Yoga, Shiatsu…), Ernährung, Meditation und vieles mehr angeboten.

Ansprechpartnerin: Hildy Ueberhofen: uhy@blickpunktx.de
                                        Hildy ist Mitglied im Life-SMS expertnet

 

Vortragsnachmittag:
Samstag, 9.9.2017, 15-18 Uhr, Clarimedis

„Was man bei neurodegenerativen Erkrankungen wie MS auch beachten sollte“

Aus diesen Themen wird es voraussichtlich eine Auswahl geben:
• TCM und MS
• Wichtigkeit von angepasstem Training bei MS –
auch und gerade bei Bewegungseinschränkung
• Update „Vitamin D & MS“ und Bemerkungen zur Hochdosistherapie
(inkl. nach Coimbra)
• evtl was zum MS-wichtigen Thema Darmflora

 

Nächste Kontakkreis-Termine:

Mi, 28.06.2017:
18 Uhr, Café Ludwig, (am/im Museum Ludwig),
Heinrich-Böll-Platz (hinter Dom/Hbf), 50667 Köln
Auf deren Internetseite (www.ludwig-im-museum.de) ist eine Karte zur Orientierung zu finden.

Fr., 28.07.2017:
18 Uhr, Clarimedis-Haus der AOK,
Domstraße 49-53, 50668 Köln (zwischen Hbf und Ebertplatz),  Raum 2115 A, 1. Etage

Mi, 23.08.2017: Café Ludwig

Fr., 22.09.2017: Clarimedis

Der akk freut sich auf Ihre und eure Teilnahme!